#CreativeLeopoldstadt (2): Lana Bragina

Zwei Monate verbrachte die eigentlich in Hamburg lebende Grafikdesignerin Lana Bragina heuer im Sommer im zweiten Bezirk und arbeitete hier an ihrem aktuellen Hauptprojekt: Der Erstellung einer Alpenkarte.

ulani fin„Das Projekt hat eigentlich einen ganz banalen Ursprung: Ein Freund von mir hat mich einem Bekannten vorgestellt, der schon seit Jahren eine Alpenkarte anfertigen wollte und jemanden suchte, der dabei den grafischen Part übernimmt“, erzählt Lana im Gespräch in ihrem Exil-Atelier in der Leopoldstadt. Bragina hat die Idee auf Anhieb gefallen und so arbeitet sie nun seit Februar 2015 an der grafischen Umsetzung der Karte. „Mittlerweile bin ich schon zum Bergexperten und Skiorte-Fan geworden. Obwohl ich nur ein einziges Mal in meinem Leben skigefahren bin. Und selbst das ist schon sechzehn Jahre her.“ Die Arbeit an der Karte lief in Hamburg parallel zu anderen Grafikdesign-Jobs. Während ihres zweimonatigen Aufenthalts in der Leopoldstadt hat sie fast ausschließlich an dem Panorama gearbeitet. Wenn die Karte, wie geplant, im Oktober fertig ist, wird diese via Kickstarter.com vertrieben.

Die Tätigkeit als selbstständige Grafikdesignerin bringt es mit sich, dass Lana sich gemeinsam mit ihren Projekten auch mal einige Zeit an einen anderen Ort begeben kann. Einen Wien-Aufenthalt hatte Lana schon länger geplant. Dass es dann in die Leopoldstadt ging, hatte auch mit Zufall zu tun. Denn das Atelier, in dem sie im Juli und August wohnte und arbeitete, lag im Volkertviertel. Gefunden hatte sie es über eine Wohnungsvermittlungswebsite. „Die Lage war perfekt, sehr zentral. Man ist schnell sowohl an der Donau als auch in der Inneren Stadt“, erzählt Lana.

Der zweite Bezirk machte auf sie einen sehr lebendigen Eindruck. „Ich habe das Gefühl, dass hier gerade ein großer Aufbruch stattfindet. Neue Wohnflächen werden erschlossen und neue Cafés und Läden eröffnen. Auf der anderen Seite steht noch vieles leer und mancher Straßenzug sieht ein bisschen verlassen aus. Aber man spürt, dass alles in Bewegung ist.“

Ihren Leopoldstädter Lieblingsort hat Lana im Juli sehr schnell entdeckt: Lunzers Maß-Greißlerei in der Heinestraße. „In der ersten Woche meines Wien-Aufenthalts bin ich fast dreimal am Tag dort gewesen. Ich fand es toll, dass man die Lebensmittel genau in jenen Mengen kaufen kann, in denen man sie braucht“, erklärt Lana die Vorteile der Greißlerei. Außerdem könne man sich dort „durch alle Linsen- und Getreidesorten durchprobieren, die man sich sonst wohl nicht getraut hätte zu kaufen, weil man nicht sicher ist, ob man sie auch tatsächlich mag. Es wäre toll, wenn es ein solches Geschäft auch in Hamburg geben würde.“ Besonderen Eindruck hat die mitunter extravagante Balkonarchitektur in der Leopoldstadt hinterlassen. Vor allem die „UFO-Balkone“ in der Vorgartenstraße und jene Balkonkonstruktion, die in der Zirkusgasse zwei Gebäude miteinander verbindet, haben es Lana angetan.

Im Vergleich zu ihrer Heimatstadt Hamburg kam ihr Wien größer, weitläufiger und kontrastreicher vor. Hamburg sei dafür eine sehr viel grünere Stadt. „In fast jeder Straße in Hamburg sieht man Bäume. Wien kam mir an vielen Stellen wie eine Betonwüste vor. Zwar eine sehr schöne Betonwüste, aber eben trotzdem sehr betonlastig.“ Punkten konnte die österreichische Hauptstadt dafür an der Donau. „Die verschiedenen Bademöglichkeiten und die weitläufigen Ausblicke, die man von den Brücken aus hatte, haben mich sehr beeindruckt. In Hamburg gibt es solche Stellen nicht.“

Wenn Lana Bragina heuer im Sommer in Wien und in der Leopoldstadt unterwegs war, dann meistens zu Fuß. Ihre in Wien zurückgelegten Fußwege hat Lana katalogisiert. Die gesammelten Daten wird sie in eine Infografik einfließen lassen, wie sie es auf unterschiedliche Arten auch schon in Hamburg getan hat. Wer also wissen will, welche Straßenzüge Lana in der Leopoldstadt besonders gut gefallen haben, wird dies bald via Infografik herausfinden können.

get in contact:
Alles rund um das Alpenkarte-Projekt findet ihr auf www.marmotamaps.com –  Mehr zu Lana gibt’s auf www.ulani.de – Lana auf Instagram

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s